Tischräucherofen

Als es noch keine Tiefkühltruhen oder Kühlschränke gab, nutzte man die Methode des Räucherns, um Fisch, Fleisch und Gemüse länger haltbar zu machen. Heute gehört das Räuchern zunehmend zu einem Hobby, welches aber immer mehr Menschen für sich neu entdecken. Besonders Fischliebhaber und passionierte Angler wissen um den kulinarischen Genuss eine frisch geräucherten Fisches. Doch für diese und andere delikate Gerichte muss es nicht immer gleich der große und teure Profi-Räucherofen in Form eines Schrankes sein. Mit einem Tischräucherofen lassen sich auch beim campen, angeln oder zu Hause leckere Speisen räuchern.

Was genau ist ein Tischräucherofen?

Die einzigen zwei Argumente, die gegen einen eigenen Räucherofen sprechen sind aber vor allem die Größe und der Preis. Viele Räucheröfen sind sehr sperrig und gerade in kleineren Küchen nur schwer unterzubringen. Außerdem sind sie häufig sehr teuer. Tischräucherofen können hierbei Abhilfe schaffen. Sie arbeiten letztlich genauso wie herkömmliche Räucheröfen auch, sind aber wesentlich platzsparender und sehr günstig in der Anschaffung. Wie der Name schon sagt, passen Tischräucheröfen problemlos auf einen Tisch oder auf kleinere Küchenzeilen. Tischräucheröfen sind sozusagen richtige Räucheröfen im praktischen Kleinformat.

Behr Tischräucherofen
TOP Preis / Leistung
Rosenstein
Multi Depot
Profi Tischräucherofen
MUUIKKA
Behr Tischräucherofen Sortiment Räucherofen mit Räuchermehl Räucherlake Räucherzubehör (Räucherofen Set Forelle)
Rosenstein & Söhne Tischräucherofen: Elektro-Tisch-Räucherofen & Smoker, Edelstahl, 1.100 Watt, bis 250 °C (Tischräucherofen elektrisch)
MultiDepot TISCHRÄUCHEROFEN mit Thermometer Edelstahl OFEN RÄUCHEROFEN GRILLOFEN NEU 330001
MUURIKKA Räucherofen 1100W Elektro-Smoker kompakt aus Edelstahl, für Fisch & Fleisch
54,90 EUR
79,23 EUR
45,56 EUR
159,00 EUR
Behr Tischräucherofen
Behr Tischräucherofen Sortiment Räucherofen mit Räuchermehl Räucherlake Räucherzubehör (Räucherofen Set Forelle)
54,90 EUR
TOP Preis / Leistung
Rosenstein
Rosenstein & Söhne Tischräucherofen: Elektro-Tisch-Räucherofen & Smoker, Edelstahl, 1.100 Watt, bis 250 °C (Tischräucherofen elektrisch)
79,23 EUR
Multi Depot
MultiDepot TISCHRÄUCHEROFEN mit Thermometer Edelstahl OFEN RÄUCHEROFEN GRILLOFEN NEU 330001
45,56 EUR
Profi Tischräucherofen
MUUIKKA
MUURIKKA Räucherofen 1100W Elektro-Smoker kompakt aus Edelstahl, für Fisch & Fleisch
159,00 EUR

Welche Vorteile bieten Tischräucheröfen?

Auch wenn das geschmackliche Ergebnis bei einem Tischräucherofen ähnlich dem ist, wenn Fisch oder Fleisch aus einem Profigerät kommen, gibt es dennoch einige Vorteile, die nur ein Tischräucherofen aufweist:

  • aufgrund ihrer Größe brauchen Sie weitaus weniger Platz, sowohl beim Aufstellen als auch bei der Aufbewahrung, wenn sie nicht gebraucht werden
  • sie sind leicht und einfach zu transportieren
  • sie sind im Falle einer stromlosen Ausführung sehr flexibel einsetzbar
  • sie sind üblicherweise sehr viel preisgünstiger als große Profi-Geräte
  • Reinigung, Pflege und Wartung ist sehr viel einfacher, da es meist reicht, den Tischräucherofen nach Gebrauch mit warmen Wasser zu reinigen
Geräucherte Wurst aus dem Tischräucherofen

Wie wird ein Tischräucherofen betrieben?

Grundsätzlich werden Tischräucheröfen entweder elektrisch oder mit einem Brennstoff betrieben. Als Brennstoff wird meist Spiritus verwendet. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Welches am Ende verwendet wird ist häufig Geschmackssache.

Was die Leistungsfähigkeit angeht liegen beide Varianten auf einem Niveau. Es gibt bei Bedarf sowohl besonders leistungsfähige Brennstofföfen aber auch besonders leistungsfähige elektrische Öfen. Auch die laufenden Kosten für den Betrieb nehmen sich nicht viel. Zwar ist die Anschaffung von Brennstoffen etwas teurer als die Stromkosten, dafür sind Brennstofföfen in der Anschaffung aber auch um einiges günstiger.

Was die praktische Benutzung angeht gibt es größere Unterschiede. Die elektrischen Öfen benötigen immer eine Stromquelle in der Nähe oder eben ein Verlängerungskabel. Ein Brennstoffofen kann währenddessen nahezu überall eingesetzt werden. Er ist unabhängig von Steckdosen. Dafür sind die elektronischen Öfen sicherer in der Benutzung. Während bei den Tischräucherofen mit Brennstoff immer mit einem entflammbaren Mittel hantiert werden muss, gibt es bei den Elektroöfen wesentlich weniger Gefahrenquelle

Welcher Ofen der bessere für den eigenen Anwendungsfall ist lässt sich pauschal nicht sagen. Wer mehr auf Flexibilität setzt, sollte zu einem Brennstoffofen greifen. Wem der Umgang mit den Brennstoffen nicht geheuer ist, ist mit einem elektrischen Tischräucherofen besser beraten.

Auch die Häufigkeit der Benutzung ist ausschlaggebend. Für Anwender, die viel räuchern rentiert sich die teurere Anschaffung eines elektrischen Ofens mit der Zeit. Wer nicht so oft räuchert ist mit einem Brennstoffofen besser beraten, da der in der Anschaffung wesentlich günstiger ist.

Tischräucherofen kaufen – darauf sollte man achten!

In erster Linie geht es nach den persönlichen Vorlieben und Vorstellungen. Doch wer einen Tischräucherofen kaufen möchte, sollte sich vorab darüber informieren, ob er mittels entzündbarem Brennstoff, wie zum Beispiel Spiritus oder mittels Strom betrieben wird. Hinsichtlich des Aromas wird es dabei keinen Unterschied geben, da beide Ausführungen immer mit dem entsprechenden Räuchermehl betrieben werden, welches beim Räuchervorgang erhitzt wird. Jedoch wird es ein wichtiges Auswahlkriterium sein, ob man zu Hause räuchern will oder vielleicht direkt nach dem Angeln am See.

Je nach Einsatzgebiet wird es auch darum gehen, wie schwer oder leicht der jeweilige Tischräucherofen ist. Das ist entscheidend für den Transport.

Ebenso sollte man beim Kauf eines Tischräucherofens darauf achten, welches Fassungsvolumen er aufweist. Hier gibt es Unterschiede, denn neben den kleineren Ausführungen sind durchaus auch Tischräucheröfen XXL gängige Varianten. Dieses Kriterium hängt schlussendlich davon ab, für wie viele Personen man räuchern will oder ob man generell immer viele Portionen in einem Durchgang zubereiten will.

Hinsichtlich des Materials sollte man beim Kauf immer auf hochwertige Qualität achten. Das betrifft zum einen den Korpus selbst, aber auch Deckel und Griffe. Diesbezüglich ist stets ebenso auf die Verarbeitung zu achten. Öffnungen sollten luftdicht schließen oder manuell verschließbar sein, Griffe und anderes sollten nicht wackeln, die Standfestigkeit muss in jedem Fall gegeben sein.

Darüber hinaus wird es wichtig sein, welches Zubehör oder welche Ausstattungsmerkmale der ausgewählte Räucherofen besitzt. Thermometer, Gitter, Abtropfschale, Tragegriffe, Rauchabzug und Isolierung sind hier wichtige Aspekte, will man einen wirklich guten Tischräucherofen kaufen.

Hinweis: Die Gitter sollten immer wenigstens verchromt sein, damit das Räuchergut nicht festklebt und in das Räuchergut keine ungesunden Schadstoffe eindringen können.

Tischräucherofen – auf das richtige Material kommt es an

Ebenso wie bei der Größe und beim Fassungsvolumen gibt es bei den Tischräucheröfen auch Unterschiede hinsichtlich des verarbeiteten Materials. Hier gibt es Modelle aus:

  • Aluminium
  • verzinktem Blech
  • Edelstahl

Während Aluminium und verzinktes Blech relativ preiswert ist und sich somit auch auf den Kaufpreis auswirkt, bietet Edelstahl in der Regel weitaus mehr Vorteile als Nachteile. Denn ein Tischräucherofen aus diesem Material ist:

  • langlebiger
  • widerstandsfähiger gegen Hitze
  • nichtrostend
  • leicht
  • widerstandfähig gegen Gewürze, die beim Räuchervorgang eingesetzt werden
  • leicht zu reinigen

Ganz wichtig ist es zudem, nicht nur das richtige Material zu wählen, sondern beim Kauf explizit darauf zu achten, dass Türscharniere, Nieten und andere Kleinteile beziehungsweise Verbindungen sauber verarbeitet sind und aus einem hochwertigen Material bestehen. Sonst könnte es gerade an diesen Stellen schnell zu Beschädigungen kommen, die dem Räucherlebnis schnell den Garaus machen.

Tischräucherofen: Unsere Produktempfelungen:

Die nachfolgenden Tischräucheröfen sind derzeit die beliebtesten.

Behr Tischräucherofen:

Ein vorteilhafter Tischräucherofen, der mit Spiritus betrieben wird. Darüber hinaus befindet sich in dem Bundle einiges an nützlichem Zubehör, wodurch man praktisch sofort anfangen kann. TÜV-geprüft und in einer sehr guten Qualität, bescheinigen andere Kunden diesem Set ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Behr Tischräucherofen Sortiment Räucherofen mit Räuchermehl Räucherlake Räucherzubehör (Räucherofen Set Forelle)
  • ein tolles Set bestehend aus einem Tischräucherofen, Räucherlauge und Räuchermehl
  • mit einer hilfreichen Räucherfibel und delikaten Rezepten
  • Inhalt: ein Räucherofen, 150 g Räucherlauge sowie 500 g Räuchermehl für Forellen

Edelstahl Tischräucherofen:

Dank der 1.100 Watt bringt es dieser Edelstahl Räucherofen von Rosenstein & Söhne auf stattliche 250° Räuchertemperatur. Doch er räuchert nicht nur exzellent, sondern kann ebenso zum Grillen, Backen und sanften Garen verwendet werden. Elektrisch betrieben, wird ihm von anderen Kunden eine gute Qualität bescheinigt. Vor allem, weil er sehr robust, standsicher und leicht zu reinigen ist.

Rosenstein & Söhne Tischräucherofen: Elektro-Tisch-Räucherofen & Smoker, Edelstahl, 1.100 Watt, bis 250 °C (Tischräucherofen elektrisch)
  • Zum Räuchern von Fisch, Fleisch, Geflügel u.v.m. • Für schonend zartes Garen mit natürlichen Holzspänen • Auch zum Grillen und Backen ideal • Modische, hitzebeständige Griffe aus Naturholz • Einfache Reinigung dank praktischem Abtropfblech • Genial kompakt für Garten, Terrasse, Balkon, Camping u.v.m.
  • Zum Räuchern von Fisch, Fleisch, Geflügel u.v.m.: z.B. Garnelen, Lachsfilets, Forellen, Steaks, Roastbeef, Würstchen, Hähnchenbrüste, Schinken & Co. • Einfache Reinigung dank praktischem Abtropfblech: verhindert Fettrückstände auf dem Trommelboden • Leistung: 1.100 Watt • Maße der Trommel (Ø x L): 25 x 45 cm, Maße des Rosts: 39,5 x 23,5 cm, Gesamthöhe mit Tragegriff und Standfüßen: 46 cm, Gewicht: 5 kg
  • Zarte und aromatische Ergebnisse durch den Rauch natürlicher Holzspäne • Kompakt und mobil im Einsatz: für Garten, Terrasse, Balkon, Camping u.v.m. • Material: Edelstahl und Naturholz (hitzebeständig)

Tischräucherofen mit Thermometer:

Der Tischräucherofen von MultiDepot bietet den Vorteil, dass das Thermometer gleich in der Abdeckung inkludiert ist. Die Verarbeitung und die Materialbeschaffenheit sind von sehr guter Qualität. Zudem gibt es eine passende Abtropfschale, sodass dieser Räucherofen aus Edelstahl besonders leicht zu reinigen ist. Kundenmeinungen zufolge steht der Tischräucherofen, der für bis zu 4 Forellen oder vergleichbar viel Fleisch ausgelegt ist, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Angebot
MultiDepot TISCHRÄUCHEROFEN mit Thermometer Edelstahl OFEN RÄUCHEROFEN GRILLOFEN NEU 330001
  • DELUXE Tischräucherofen aus dem Hause Biowin Grillofen aus Edelstahl inklusive Thermometer Räucherofen aus nichtrostendem Edelstahl hoher Qualität.
  • Hervorragend für Fisch, Hähnchen und rotes Fleisch Zwei Petroleumbrenner für gleichmäßiges Räucherergebnis
  • Das Gerät ist ausgestattet mit einem Thermometer, dass die Einstellung der Temperatur während des gesamten Räuchervorgangs ermöglicht, ohne das ein weiteres Gerät verwendet werden muss.

Elektrischer Tischräucherofen von MUURIKA:

Dieser Edelstahl Räucherofen des finnischen Herstellers MUURIKA ist sehr kompakt und bestens geeignet, um Fisch, Fleisch oder Gemüse und mehr zu räuchern und zuzubereiten. Dank der Heizspirale, die mittels Stromzuführung betrieben wird, ist der Tischräucherofen schon nach 2 Minuten einsatzbereit und auf Betriebstemperatur. Sein Fassungsvolumen reicht für das Räuchern von diversen Gaumenfreuden für bis zu vier Personen. Aufgrund seiner Konzeption ist er zudem auch ohne Räucherchips oder Räuchermehl in der Außenküche einsetzbar, was andere Kunden sehr positiv bewerten. Denn damit ergeben sich viele Anwendungsmöglichkeiten, die man für den Preis sonst kaum geboten bekommt.

MUURIKKA Räucherofen 1100W Elektro-Smoker kompakt aus Edelstahl, für Fisch & Fleisch
  • EINFACHES RÄUCHERN - im Handumdrehen Fisch, Fleisch, Gemüse oder sogar Dips und Saucen ohne Feuer, Schmutz oder Kohle räuchern
  • KOMPAKT – Der Smoker eignet sich perfekt für Terasse, Garten und Balkon. Tragegriff und leichtes Gesamtgewicht von 5,5kg machen den Räucherofen zum perfekten Mitbringer zum nächsten Grillfest
  • EDELSTAHL - Der Räucherofen ist aus Edelstahl, langlebig und lässt sich leicht reinigen. Grillroste und Tropfblech können nach der Zubereitung bedenkenlos in die Spülmaschine

 

Wieviel kann man mit einem Tischräucherofen räuchern?

Wie viel man in einem Tischräucherofen räuchern kann hängt von der Größe und damit vom Fassungsvolumen ab. Kleinere Ausführungen können meist 3 bis 5 Forellen in einem Durchgang räuchern, während ein Tischräucherofen XXL durchaus auch bis zu 9 Fische gleichzeitig räuchern kann.

Welche Heizmethoden gibt es bei Tischräucheröfen?

Betrieben werden Tischräucheröfen entweder mit Spiritus beziehungsweise Brennpaste oder elektrisch. Während der eine unabhängig vom Standort ist, braucht der andere immer eine Steckdose in unmittelbarer Nähe.

Was kostet ein Tischräucherofen?

Die Preisspanne bei Tischräucheröfen mit inkludierten Spiritusbrennern liegt zwischen 40 und 80 Euro, wohingegen elektrisch betriebene Model ab etwa 150 Euro zu haben sind.

Welches Zubehör sollte ein Tischräucherofen haben?

Schlussendlich wird es bereits über den Preis geregelt, welches Zubehör beim Kauf des Tischräucherofens dabei ist. Doch es gibt natürlich wichtige Zubehörteile, die in keinem Räucherofen für den Tisch fehlen sollten:

  • 1 bis 2 Gitterroste
  • Thermometer, um die Räuchertemperatur immer im Blick haben zu können
  • Abtropfschale, um sich die spätere Reinigung zu erleichtern

Welches Holz nimmt man zum Räuchern für den Tischräucherofen?

Was das Holz zum Räuchern angeht hat man eine relativ große Auswahl, die die unterschiedlichsten Geschmäcker und Aromen freisetzt. Wer hier ein wenig ausprobiert oder auch verschiedene Hölzer kombiniert kann mit der Zeit das perfekte Aroma entwickeln.

Generell gibt es drei Grundregeln was das Holz angeht. Nadelhölzer und behandelte Hölzer dürfen zum räuchern nicht verwendet werden. Der Rauch aus diesen Hölzern kann gesundheitsschädlich sein und sollte deshalb auf gar keinen Fall verwendet werden. Generell sind harte Hölzer besser zum räuchern geeignet als weiche, da sie durch ihre Beschaffenheit bessere Ergebnisse ermöglichen.

Hölzer für milden Geschmack sind Erle und Weide. Diese beiden Hölzer ähneln sich auch in ihrem Aroma sehr stark. Durch die Milde bleibt der Großteil des ursprünglichen Geschmacks erhalten. Die Färbung von Fisch, Fleisch und Gemüse geht eher ins bräunliche.

Ein starkes und Kräftiges Aroma bekommt man vor allem bei Buchen- und Eichenholz. Buche ist das meistverwendete Holz zum räuchern. Der Geschmack ist sehr würzig und vor allem die Färbung des Räucherguts ist interessant. Buchenholz sorgt für eine goldbraune Färbung. Eichenholz sorgt für ein noch intensiveres würziges Erlebnis. Eichenholz schmeckt vielen Menschen bereits zu stark, andere lieben den Geschmack.

Fazit: Tischräucheröfen sind ideal, wenn man unterwegs oder zu Hause auf der Terrasse frisch räuchern will. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei meist recht gut, sodass es auch für jeden erschwinglich ist, sich auf eine andere Art der Zubereitung von Fisch und Fleisch zu fokussieren.

Tischräucherofen mit Thermometer gibt es ebenso wie Elektro Tischräucheröfen oder Tischräucheröfen im XXL Format. Für welchen man sich schlussendlich entscheidet, kommt auf die persönlichen Ansprüche an. Doch alle bieten ein Endergebnis, das sich geschmacklich nicht von den professionellen Räuchereien unterscheidet.